Visp West, Verbindung Mühleya

Los 059 011.24, Visp West, Verbindung Mühleya

Beim Projekt Visp West, Verbindung Mühleya handelt es sich um eine Infrastrukturerneuerung der Gemeinde Visp mit einem neuen Rad- und Gehweg, welcher gleichzeitig als Zugang für Private benützt wird. Dabei wird der Bestand abgebrochen und der Oberboden entfernt. Anschliessend werden die verschiedenen Werkleitungen und Entwässerungen erneuert.

Objektkenndaten

  • Abbruch Belag ca 130m3
  • Aushub und Grabenaushub ca 1300m3 fest
  • Ortbeton ca 20m3 fest
  • Fundationsschichten ca 970m3 fest
  • Kalkwassergebundene Deckschicht ca 110m3
  • Belagseinbau ca 160 t
  • Entwässerungsrohre ca 180m

Realisierungsfristen

Baubeginn: 18. April 2017
Bauende: Ende Juni 2017

Zurück